Tréinel Ito

Ito stammt aus Olinda Pernambuco.

Begann Capoeira im Jahr 1995.

Im Jahr 2000 wechselte er zu GCAM und wurde einer der Schüler von Mestre Sapo de Olinda.

Im Jahr 2011 kam er nach Finnland.

Und seit 2012 koordiniert und leitet die Aktivitäten von GCAM (heutigen Grupo de Capoeira Flôr Angola) In Turku/Finnland.

Ito beschränkte sich nicht nur auf das Üben, Lernen und Unterrichten von Capoeira Angola.

Er unterrichtet auch Percussion und traditionelle Rhythmen Volkskultur aus Nordosten Brasiliens, mit Schwerpunkt auf dem Maracatu de Baque Solto.

 

Treinél Ito